Gold-Troepfchen-Torte

mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 gr.
Backpulver 2 Tl.
Butter 50 gr.
Eigelb 2
Zucker 75 gr.
Vanillezucker 1 Tuetchen
Belag: etwas
Ananas Konserve abgetropft, Stuecke 1 Dose
Quark 500 gr.
Eigelb 3
Sahne 2 Becher
Vanillepuddingpulver zum Kochen 1 Paechcken
Bittermandeloel 1 Flaeschchen
Zucker weiß 150 gr.
Vanillezucker 1 Tuetchen
Baiserhaube: etwas
Eiweiss 4
Zucker 120 gr.

Zubereitung

1.Fuer den Teig, die Zutaten gut durchkneten. Dann in Frischhaltefolie einpacken und ca. fuer 15 Minuten in den Kuehlschrank legen.

2.Ofen auf 200 Grad vorwaeremen. Den Teig in eine Springform verteilen, Rand etwas hochziehen.

3.Fuer den Belag, die Zutaten vermengen. Auf den Boden in die Springform geben.

4.Das Ganze fuer ca. 60 Minuten je nach Ofen backen.

5.Eischnee steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Den Baiser auf den Kuchen geben und nochmals fuer ca. 10 Minuten auf oberer Schiene backen. Bis der Eischnee Farbe angenommen hat.

6.Danach gut auskuehlen lassen. Dann bilden sich auch die Gold-Troepfchen auf dem Kuchen!!!!!!!

7.Der Kuchen schmeckt auch sehr gut mit,kurz gegartem Rhabarber oder Stachelbeeren!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gold-Troepfchen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gold-Troepfchen-Torte“