Kuchen : Nusskuchen mit Bailey´s

1 Std 20 Min leicht
( 97 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
8 Eier etwas
200 g gem. Haselnüsse etwas
200 g gem. Mandeln etwas
200 g gem. Cocosnuss etwas
100 g Butter etwas
300 g Zucker etwas
1 1/2 Pck. Backpulver etwas
100 ml Bailey´s etwas
Guss :
200 g Kuvertüre etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Von 4 Eiern das Eischnee trennen und steif schlagen. Die restlichen Eier mit Butter , Zucker, Backpulver und Zitronensaft schaumig rühren. Den Eischnee auf die Masse gebenund die Nüsse darüber schütten und alles vorsichtig unterheben.

2.Die Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Bei 175°C ca. 1 Stunde backen und anschl. erkalten lassen .

3.Nach dem Abkühlen mit Schokoladenglasur verzieren.

4.Ein Stück Kuchen mit reichlich Sahne reichen.

Tipp :

5.Wenn unangemeldet Gäste kommen : Den Kuchen in der Mitte aushöhlen so das der Boden noch 1,5 cm dick ist und am Rand noch 1,5 cm stehen . Anschl. 4 Becher Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und den ausgehöhlten Teig ganzkleingekrümelt dazugeben vermengen u. wieder einfüllen und mit Schokoladenpulver bestreuen , kalt stellen und dann genießen . So wird aus dem Kuchen eine schnelle Torte .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Nusskuchen mit Bailey´s“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Nusskuchen mit Bailey´s“