Spargelcremesuppe

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargelwasser etwas
Sahne 200 g
Spargel Konserve, 370 ml 1 Glas
evtl. Kräuter etwas

Zubereitung

1.Das Wasser, in dem der Spargel gekocht wurde, nochmals aufkochen und die Schalen darin auskochen (ca. 30 min.) - nicht all zu lange, sonst wird das Wasser bitter. Ich mache die Brühe von der Spargel-Konserve noch mit dazu. Die Schalen abschütten und das Wasser in einem anderen Topf auffangen.

2.Die Sahne einrühren, leicht köcheln lassen und mit etwas Soßenbinder zur cremigen Suppe machen. Nochmals abschmecken. Die Spargelstangen aus dem Glas in Stücke schneiden und als Einlage kurz vor dem servieren in die Suppe geben.

3.Man kann als Einlage Kräuter (Petersilie oder Schnittlauch) mit hinein tun oder aber je nach Geschmack kann man auch Krabben mit in die Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelcremesuppe“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelcremesuppe“