Rote, würzige Grillmarinade für Hähnchenminutensteaks

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark Magerstufe 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Knoblauchzehe 1 Stück
Salatmayonnaise 1 TL
Olivenöl 1 TL
Gemüsebrühe etwas
Oregano frisch etwas
Thymian etwas
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Baharat etwas

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen und in einen Gefrierbeutel geben. Die Minutensteaks dazu geben und so lange wie möglich marinieren. Ich hatte es Mittags für abends fertig gemacht und den Beutel stündlich durchgeknetet so, dass sich die Marinade gut verteilen und in das Fleisch einziehen kann. Das Fleisch war nach dem Grillen absolut butterweich!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote, würzige Grillmarinade für Hähnchenminutensteaks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote, würzige Grillmarinade für Hähnchenminutensteaks“