Teriyaki-Marinade ...

5 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Teriyaki-Soße 2 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Kräuter der Provence 2 Teelöffel
Chiliflocken 1 Messerspitze

Zubereitung

1.Einen Tiefkühl-Beutel in ein flaches Gefäß setzen und alle Zutaten hineingeben, dann das Fleisch hineinlegen. Im Kühlschrank durchziehen lassen. Es ist gut, den Inhalt im Beutel ab und zu einmal zu wenden oder gar durchzukneten, damit die Marinade auch an alle Stellen rankommen kann.

2.Ich mariniere das Lammfleisch mindestens über Nacht - länger ist aber noch besser, denn die Marinade macht es wirklich butter-zart - und Teriyaki, mit den restlichen Zutaten vereint, garantiert einen köstlichen Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teriyaki-Marinade ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teriyaki-Marinade ...“