Teriyaki-Marinade für den zarten Geflügel-Genuß ...

5 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teriyaki-Soße 4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Zitronensaft 1 Esslöffel
Kräutermischung 1 Teelöffel
Zwiebel in Spalten 1 kleine

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einer Marinade vermischen und das Fleisch in dieser Marinade mindestens über Nacht durchziehen lassen. Dann ganz nach Belieben grillen oder braten.

2.Teriyaki-Marinade eignet sich besonders für Geflügelfleisch oder Schweinerippchen - ich habe heute entbeinte Hühnerschenkel darin eingelegt. Und beim Braten gibt es eine pikant-würzige leckere Soße!

Auch lecker

Kommentare zu „Teriyaki-Marinade für den zarten Geflügel-Genuß ...“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teriyaki-Marinade für den zarten Geflügel-Genuß ...“