Grillmarinade für Schweinerippchen

15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln gerieben 2
Knoblauchzehen gehackt 2
Paprika edelsüß 1 Esslöffel
Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen 1 Teelöffel
Thymian 2 Teelöffel
Rosmarin gehackt 2 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Tabasco 3 Spritzer
Weinbrand 1 Schuß
Kräuteressig 5 Esslöffel
Öl 5 Esslöffel

Zubereitung

1.Alle Zutaten miteinander vermischen, die Rippchen oder Koteletts damit einreiben und in einem Behälter mit Deckel (geht auch im Tiefkühlbeutel) im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Das Fleisch sollte etwa zwei Tage marinieren, erst dann ist die Würze ganz durchgezogen.

Auch lecker

Kommentare zu „Grillmarinade für Schweinerippchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillmarinade für Schweinerippchen“