Filetsteaks mit Minikartoffeln und grünem Bohnensalat (Hanno Friedrich)

mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Filetsteak 4 Stk.
Pflanzenöl 2 EL
Butter 1 EL
Minikartoffeln 750 gr.
Salz 1 Pr
Rosmarin frisch 1 Pr
Bohnen grün frisch 750 gr.
Zwiebeln 2 Stk.
Speck 50 gr.
Weißweinessig 4 EL
Sonnenblumenöl 3 EL
Pfeffer aus der Mühle 1 Pr

Zubereitung

1.Steaks abtrocknen. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Steaks ca. 2 Minuten pro Seite scharf anbraten. 1 El Butter mit in die Pfanne geben und in 6 Minuten fertig braten. Auf einem Teller im vorgeheizten Backofen ausruhen lassen.

2.Die Minikartoffeln säubern und in einer Pfanne mit dem erhitzten Öl 15 Minuten unter Wenden braten. Am Ende etwas frisches Rosmarin dazugeben.

3.Bohnen in 2 L Wasser 10-12 Minuten zugedeckt kochen. Kalt abbrausen. Die Zwiebeln abziehen, fein hacken und zu den Bohnen geben. Den Speck würfeln und knusprig braten, Essig dazugießen und den Salat damit anmachen. Salzen, Pfeffern und Öl darunter mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filetsteaks mit Minikartoffeln und grünem Bohnensalat (Hanno Friedrich)“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filetsteaks mit Minikartoffeln und grünem Bohnensalat (Hanno Friedrich)“