Kartoffel-Würstchen-Ragout

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel 1 kg
Zwiebel 1
Wirsing 1 kleiner
Butterschmalz 3 EL
getrockneter Thymian 1 TL
stückige Tomaten 1 Dose
Wiener Würstchen 400 g
Öl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.1. Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Wirsing putzen, waschen, Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Butterschmalz erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln ca. 10 Min. anbraten. Wirsing zufügen und weitere 3 - 4 Min. mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian würzen. Tomaten und 750 ml Wasser zugeben, aufkochen und ca. 15 Min. schmoren.

2.2. Würstchen in dicke Scheiben schneiden und im erhitzten Öl rundherum braten. 5 Min. vor Ende der Schmorzeit in das Ragout geben und nochmals alles abschmecken. Es können je nach Geschmack frische Thymianblätter darüber gestreut werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Würstchen-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Würstchen-Ragout“