Kartoffel Buletten mit Wirsing

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 gr.
Wirsingkohl frisch 1 kg
Öl 3 EL
Mehl 1 EL
mehl 50 gr.
Milch fettarm 100 ml
rote Zwiebel 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Schinkenwürfel 100 gr.
Magerquark 50 gr.
Petersilie 0,5 Bund
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
4,7 g

Zubereitung

Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Wirsing putzen, vierteln, waschen und den Strunk entfernen. Wirsing in Streifen schneiden. Wirsing in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Mehl darüberstreuen und kurz anschwitzen. Gut 1/8 l Wasser und Milch einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kartoffeln abschrecken, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Zwiebel, Eiern, Schinkenwürfel, 50g Mehl und Quark verkneten. Mit Salz u. Pfeffer sowie Muskat kräftig würzen. Daraus 8-10 Buletten formen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Buletten darin bei schwacher Hitze pro Seite ca. 3-4 Minuten braten. Wirsing abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen, mit Buletten anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel Buletten mit Wirsing“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel Buletten mit Wirsing“