Wirsing-Senfrahm mit Ei und Kartoffeln

1 Std 25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Salz etwas
Eier 2 Stück
Wirsing 500 gr.
Zwiebel 1 klein
Butter 20 gr.
Schlagsahne 150 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Senf mittelscharf 1 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie fein geschnitten 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Kartoffeln schälen ,halbieren ,vierteln und in kochendem Salzwasser ca.20 Min. garen.Die Eier in kochendem Wasser ca.8 Min.wachsweich kochen,dann mit kaltem Wasser abschrecken.

2.Wirsing putzen und vierteln .Strunk entfernen .Viertel quer in dünne Streifen schneiden .Zwiebel fein würfeln .Butter in einem Topf zerlassen ,Wirsing und Zwiebeln darin andünsten .Mit Muskatnuss und Salz würzen.Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min.dünsten lassen.

3.Schlagsahne und Gemüsebrühe zugeben ,aufkochen und bei mittlerer Hitze weitere 5 Min.offen kochen .Rahmwirsing mit 1-2 Tl Senf ,Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Eier pellen und halbieren .Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Wirsing -Senfrahm mit Ei und Kartoffeln auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Senfrahm mit Ei und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Senfrahm mit Ei und Kartoffeln“