Gulasch Rosenkohl und Knödel

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Gulasch (fe) frisch 1 kg
Rosenkohl frisch 1 kg
Semmelknödel 12 Stück
Möhren 3 Stück
Zwiebel frisch 3 Stück
Butter 20 Gramm
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tomatenmark dreifach konzentriert Mini Dosen) 2 Dose
Wasser 20 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Den Gulasch in der Pfanne scharf anbraten . Zwiebeln und Möhren schneiden und zum Gulasch geben . Dann auf kleinerer Flamme weiter braten . Rosenkohl waschen und die äußeren Blätter abschneiden . Den Boden abschneiden und kreuzweise ein -schlitzen. Dann gar kochen . in der Zwischenzeit die Knödel nach Anweisung gar kochen

2.gar kochen . Tomatenmark zum Gulasch geben und mit etwas Wasser eine sämige Soße rühren , weiter braten. Das Rosenkohl Wasser ab schütten und Butterflocken über den Kohl. Mit Muskat , Salz und etwas Pfeffer abschmecken

3.Pfeffer abschmecken .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch Rosenkohl und Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch Rosenkohl und Knödel“