Izmir Köfte - Izmir Buletten

Rezept: Izmir Köfte - Izmir Buletten
aus meiner Heimat in 2 Varianten
2
aus meiner Heimat in 2 Varianten
01:10
3
969
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel gehackt
500 gr.
Hackfleisch
3 EL
Semmelbrösel o. traditionell 1 dicke Brotscheibe ohne Rand
2 EL
Petersilie gehackt
1,5 TL
Paprikapulver
Salz, Pfeffer
3 große
Kartoffeln
2 EL
Tomatenmark
0,125 l
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
11,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Izmir Köfte - Izmir Buletten

Bier Baklava ohne Eier

ZUBEREITUNG
Izmir Köfte - Izmir Buletten

1
Zwiebel, Hack, Salz, Pfeffer, Peterslie, Semmelbrösel und Paprikapulver gut miteinander vermischen. Für traditionell-bewusste anstelle der Semmelbrösel die Brotscheibe ohne Rand unter Wasser kurz einweichen, gut ausdrücken und in die Hackmasse gut einarbeiten.
2
Die Hackmasse in walnussgröße formen und zwischen den Fingern etwas zusammenpressen. Die Fingerabdrücke können ruhig dran bleiben und die kleinen Bulletten nicht unbedingt schön geformt sein.
3
1. Variante: Kartoffeln achteln oder in Scheiben schneiden und anbraten. Auf einen Servierteller geben und warm stellen. Dann die Köfte anbraten und auf die Kartoffeln geben. In einer Pfanne in etwa 2 EL Öl die 2 EL Tomatenmark ganz kurz anbraten und dann 1/8 Wasser hinzugeben. Ganz kurz köcheln lassen, über die Köfte und Kartoffeln gießen. Fertig ist die erste Variante!
4
2. Variante (typisch Izmir): Die geschnittenen Kartoffeln kurz garen und in eine Auflaufform geben. Die rohen Köfte darauf verteilen, wobei man sie natürlich vorher auch ganz kurz von jeder Seite anbraten könnte. Ca. 3 Tomaten würfeln. Olivenöl darüber verteilen. 2 EL mit 1/4 l Wasser gut vermischen und darüber gießen. Auflaufform für ca. 20 Min./175° in den vorgeheizten Backofen geben.
5
Tipp: Dazu passt natürlich Reis! :)

KOMMENTARE
Izmir Köfte - Izmir Buletten

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
liest sich echt lecker - ich würde die 2. Variante bevorzugen und die Köfte vorher anbraten!
Benutzerbild von KeuleTM
   KeuleTM
Es ist Izmir Köfte. Dazu gibt es nur die Tomatensoße. ;) Joghurt kann man natürlich auch dazu reichen, aber dann verfälscht es etwas die Originalversion. :)) Ich werde aber noch ein typisches Köftegericht aus meiner Heimatgemeinde Tire (ca. 80 km von Izmir) einstellen. Es ist typisch und man bekommt es nicht an jeder Ecke und schon gar nicht in Izmir selbst. Danke für Dein Kommentar und für die Sternchen!
Benutzerbild von pasta-michele
   pasta-michele
Klasse und dazu noch einen türkischen Joghurtdip mit viel Knobi. Gruß Micha

Um das Rezept "Izmir Köfte - Izmir Buletten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung