Kaninchenkeulen nach italienischer Art mit Blattspinat und Fettuccine

Rezept: Kaninchenkeulen nach italienischer Art mit Blattspinat und Fettuccine
siehe Fotos
7
siehe Fotos
26
3931
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
Kaninchenkeulen
6 Stück
Tomaten
1 Stück
rote Paprikaschote
100 gr
durchwachsener Speck
3 EL
Olivenöl extra vergine
0,25 ltr
trockener italieniescher Weißwein
400 ml
Geflügelbrühe
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bud
Petersilie
1 Zweig
Rosmarin frisch
0,5 Stück
Zitrone - klein
2 Stück
Knoblauchzehen
10 Stück
Walnüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
20,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaninchenkeulen nach italienischer Art mit Blattspinat und Fettuccine

Kaninchenkeule in Estragonrahm mit hausgemachten Nudeln und Möhren
Garnelen auf Ruccola
Innamorata

ZUBEREITUNG
Kaninchenkeulen nach italienischer Art mit Blattspinat und Fettuccine

1
Die Kaninchenkeulen waschen und trocken tupfen. Die Tomaten überbrühen und häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Den Speck ebenfalls klein würfeln und genauso mit der geputzten Paprikaschote verfahren
2
In einem Bräter das Olivenöl erhitzen. Den Speck zufügen und dann die Kaninchenkeulen darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun anbraten. Den Wein angiessen und zur Hälfte einkochen lassen, dabei die Fleischstücke mehrfach wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten und Paprika zugeben und dann die Hälfte des Geflügelfonds angiessen.
3
Den Backofen auf 140 Grad (Umluft) vorheizen und den Bräter in den Ofen stellen. Inzwischen die Petersilienblättchen und die Rosmarinnadeln abzupfen und möglichst fein schneiden. Auch die Zitronenschale ganz fein reiben. Den Knoblauch schälen und durch pressen. Die Walnüsse grob zerkleinern. Diese Zutaten nach ca. 45 Minuten zu den Kaninchenkeulen geben und den Rest
4
des Fonds zugeben. Bei schwacher Hitze weitere 15 Minuten ziehen lassen, unbedingt Garprobe vornehmen, denn das Fleisch sollte wirklich schön zart sein.
5
In der Zwischenzeit den küchenfertigen Blattspinat kurz garen, abgießen und abtropfen lassen. Etwas Butter im Topf zerlassen, Knoblauch schälen und durch die Presse in den Topf geben, den Spinat zufügen, salzen und pfeffern.
6
Die Fettuccine zubereiten (ich kaufe diese immer frisch beim Italiener meines Vertrauens, da es sich für ein paar Persönchen 2,3 nicht lohnt und für mich als berufstätige Frau zu aufwändig ist, diese am Abend noch selbst zu machen)
7
Alles zusammen auf einem vorgewärmten Teller anrichten, ein leckeres Weinchen dazu und der Abend ist perfekt.

KOMMENTARE
Kaninchenkeulen nach italienischer Art mit Blattspinat und Fettuccine

Benutzerbild von schwarzwildbracke
   schwarzwildbracke
Oooohhhh wie lecker, da hätte ich auch gern eine Portion abbekommen, lg Petra
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
Da wwäre ich gerne dabei gewesen. 5***** für Dich GGLG Rosa
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Tolles Rezept, das würde mir auch schmecken, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Wow die Kaninchenkeulen sehen aber saftig aus..Klasse! Rezept für mich..5* für dich ok? lach GLG Ursula
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
bei dem Gericht wäre der Abend erst perfekt, wenn ich als Gast geladen worden wäre ;-)))))) LG Geli

Um das Rezept "Kaninchenkeulen nach italienischer Art mit Blattspinat und Fettuccine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung