Blätterteig Rollen mit Maroni Sahne

mittel-schwer
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Blätterteig 1 Päckchen
Maronen vorgekocht 100 Gramm
Milch 50 ml
Zucker extrafein 1 Esslöffel
Kakaopulver 1 Teelöffel
Zartbitterschokolade 2 Esslöffel
Sahne 250 ml
Sahnesteif 1 Päckchen

Zubereitung

1.2. rezept zum geburtstagsdessert für grete - rezepte für das maronieis und die maronicreme im glas finden sich in meinem kochbuch

Blätterteigrollen

2.die blätterteigpackung vor dem aufrollen immer erstmal auf zimmertemperatur bringen - den blätterteig in dünne streifen schneiden - die streifen an der schmalen seite beginnend auf die schaumrollenförmchen leicht überlappend aufrollen - an beiden enden jeweils ca. 1 cm frei lassen ( antihaftbeschichtete förmchen sind problemlos, andere müssen zuvor mit öl bepinselt werden)

3.nun die blätterteigrollen im vorgeheizten backrohr ca. 15 min bei 200 grad ober-und unterhitze backen - danach etwas auskühlen lassen und dann vorsichtig von den förmchen runterziehen

Maronisahne

4.schokolade fein reiben - die maroni mit den fingern zerbröseln und dann mit milch, zucker, geriebener schokolade und kakaopulver mit dem mixstab fein pürieren - sahne schlagen - sahnesteif dazugeben - die pürierte maronimasse zur sahne geben und gut vermengen

5.die maronisahne nun in einen spritzsack einfüllen und die ausgekühlten blätterteigrollen damit befüllen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig Rollen mit Maroni Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig Rollen mit Maroni Sahne“