Ludwig's Gefüllte, überbackene Kartoffeln

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln - groß 6
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Fleischtomaten frisch 7 Stück
Mais - klein 1 Dose
Käse gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 3 Esslöffel
Olivenöl extra vergine etwas
Semmelbrösel 30 Gramm
Hachfleischfix 1 Päckchen
Basilikumblätter - frisch etwas
Balsamico-Creme etwas
Rahmsoße 2 Päckchen

Zubereitung

Kartoffeln schälen, quer durchschneiden und mit einem Teelöffel aushölen und in kochendem Salzwasser 15 Min. kochen. Unterdessen Hackfleischfix mit Wasser verrühren. Eine Tomate würfeln und dazugeben. Jetzt die ausgekratzten Kartoffelstücke mit 2 Teelöffel Sambal Oelek fein pürrieren und zusammen mit dem Hackfleisch und den abgetropften Mais und den Semmelbröseln in die Masse geben. Etwas Salz und Pfeffern und zu einer Masse verkneten.Nach dem die Kartoffeln angekocht sind, mit kaltem Wasser abschrecken und mit der Masse füllen - anschließend mit dem geriebenen Käse besträuen. Die Kartoffeln auf mittlerer Schiene / Umluft / 180 Grad - ca 40 - 45 Min. Im Ofen backen. In zwischen die Rahmsoße aufkocken und einen gehäuften Teelöffel Sambal Olek dazu geben. Jetzt 6 Tomaten waschen und schneiden und mit einer prise Zucker, geschnittene Basilikumbläötter, Salz und Pfeffer abschmecken - dann auf den Teller verteilen und mit Balsamico-Creme überspinnen. Wenn die Kartoffeln fertig sind auf den Teller legen und etwas Soße dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ludwig's Gefüllte, überbackene Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ludwig's Gefüllte, überbackene Kartoffeln“