Kalte Schnauze

2 Std 25 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kokosfett 300 g
Puderzucker 125 g
echter Kakao 50 g
Eier 3
Rum 54% 2 cl
Butterkekse 2 Päckchen

Zubereitung

Das Kokosfett im Topf schmelzen und abkühlen lassen. Mit dem Puderzucker, dem Kakao, den Eiern und dem Rum glatt rühren. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen und den Boden dünn mit der Creme bestreichen. Dann abwechselnd Butterkekse mit der Creme so schichten, dass der Kuchen mit der Creme abschließt. Nun im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen. Dann stürzen und in Scheiben schneiden. Den hat meine Mutter so gemacht,wenn wir Kinder mit gegessen haben wurde aber anstelle von Rum,Rumaroma genommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Schnauze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Schnauze“