Kalter Hund

2 Std 40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kokosfett 300 g
Kakao 40 g
Zucker 125 g
Eier 2
Vanillezucker 1 Pk.
rechteckige Kekse 1 Pk.

Zubereitung

1.Das Kokosfett im Topf auf kleiner Flamme zerlaufen lassen und dann abkühlen lassen. Eine Kastenkuchenform mit Backpapier auslegen.

2.Eier, Zucker, Vanillezucker und Kakao gut miteinander verrühren und dann das abgekühlte Fett langsam unterrühren.

3.Nun immer abwechselnd eine Schicht Kakaomasse und eine Schicht Kekse. Mit der Kakaomasse beginnen und mit einer Schicht Keksen beenden.

4.Dann das Ganze in den Kühlschrank stellen. Nach dem Erkalten auf eine Kuchenplatte stürzen und in Scheiben schneiden. Statt Vanillezucker könnte man auch 2 Eßlöffel Rum verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalter Hund“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalter Hund“