Kalter Hund / Kalte Schnauze

2 Std 30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kokosfett - Palmin 250 g
Eier 4
Puderzucker 250 g
dunkeles Kakaopulver - nicht Nesquick und Co 125 g
Butterkekse 1 Pck

Zubereitung

1.Das Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit Puderzucker und Kakaopulver verrühren und das Kokosfett unterrühren.

2.Eine Kastenform mit Folie auslegen und auf dem Boden etwas Kakao-Fett-Masse geben. Darauf Butterkeks legen und eine weitere Schicht Kakao-Fett-Masse, das ganze wiederholen bis alles verbraucht ist. Dann die Form für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Mit der Folie aus der Form nehmen und dann die Folie vorsichtig entfernen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalter Hund / Kalte Schnauze“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalter Hund / Kalte Schnauze“