Kekskuchen ...Kalter Hund- Kalte Schnauze- Schwarzer Peter

3 Std leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kokosfett 250 Gramm
Eier Freiland 2 Stück
Salz 1 Prise
Puderzucker 150 Gramm
Kakaopulver 4 EL
Kaffee Instantpulver trocken 1 EL
Rum 4 cl
Zitronenabrieb 1 EL
Butterkekse 24 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2369 (566)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
31,9 g
Fett
45,4 g

Zubereitung

1.Fett in einem Topf zerlassen. Eier, Salz und Puderzucker schaumig rühren. Kakao und Kaffepulver unterrühren. Rum und Zitronenschale zugeben. Fett abkühlen lassen und nach und nach unter die Masse rühren.

2.Alufolie auslegen. 4 Kekse hintereinander auflegen, Folie seitlich hochbiegen. Kekse mit der Masse bestreichen und wieder 4 Kekse auflegen. Und jetzt wieder die Masse. Weitermachen, bis alle Kekse verbraucht sind. Oberste Schicht muss die Schokomasse sein.

3.Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. In Scheiben schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kekskuchen ...Kalter Hund- Kalte Schnauze- Schwarzer Peter“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kekskuchen ...Kalter Hund- Kalte Schnauze- Schwarzer Peter“