Pilzpfanne

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfifferlinge frisch 150 gr.
Egerlinge oder normale Champignons 150 gr
Pute frisch 500 gr
Möhre 1 kleine
Schalotten 2
Knoblauchzehe 1
Öl zum Anbraten etwas
Weißwein 100 ml
Fleischbrühe 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Crème fraîche von Rama Cremefine 150 gr
gehackte Petersilie 2 EL

Zubereitung

1.Putenfleisch kalt abbrausen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Egerlinge und Pfefferlinge putzen, große Pilze halbieren oder vierteln. Schalotten und die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln, die Möhre in kleine Stifte schneiden.

2.4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, anschließend warm stellen. Schalotten, Knoblauch und Möhren in das Bratfett geben, glasig dünsten. Die Egerlinge und Pfifferlinge zugeben, kurz mit anbraten, mit Wein und Fleischbrühe angießen und ein paar Minuten köcheln lassen.

3.Das Fleisch zugeben, pfeffern, salzen und kurz aufkochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, Crème fraîche und Petersilie unterheben und das Geschnetzelte nochmals abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzpfanne“