Frühlingsrolle "German Style" mit Tomatensalat

Rezept: Frühlingsrolle "German Style" mit Tomatensalat
mal was GANZ anderes!
11
mal was GANZ anderes!
8
2445
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Blatt
Brik- oder Frühlingsrollenteig
Für die Frühlingsrollenfüllung:
0,5 Pk.
Kartoffelbreipulver
Milch
1
Zwiebel gewürfelt
2
Knoblauchzehen gepresst
200 g
Rind Hackfleisch frisch
1
Chili rot frisch, entkernt und fein gehackt
50 g
Käse gerieben
Curry, Salz, Pfeffer, Thymian
1 EL
Petersilienblatt frisch, gehackt
Für den Salat:
500 g
Tomaten frisch
1
Schalotte gehackt
2
Knoblauchzehen gehackt
2 EL
Basilikumblätter, gehackt
5 EL
Olivenöl extra vergine
2 EL
Balsamico-Essig
Zucker, Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
816 (195)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingsrolle "German Style" mit Tomatensalat

Kaffee-Schalotten
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Frühlingsrolle "German Style" mit Tomatensalat

1
Zuallerersteinmal Ja, es klingt vielleicht komisch, aber es schmeckt einfach genial, habe die Röllchen schon für Familie und Freunde gemacht und bis jetzt waren alle begeistert. Also einfach mal ausprobieren und sich überraschen lassen, ihr werdet es bestimmt nicht bereuen! :)
Für den Salat
2
Balsamico,Olivenöl,Schalottenwürfel und Knoblauch verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken. Tomaten würfeln und zusammen mit dem Basilikum ins Dressing geben und vermengen. Ggf. nochmal abschmecken und etwas durchziehen lassen.
Für die Frühlingsrollen
3
Zunächst Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anschwitzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Hackfleisch in der selben Pfanne bröselig anbraten und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und frischem Thymian würzen.
4
Milch (etwas weniger als die Hälfte der auf der Püreepackung angegebenen Flüssigkeitsmenge, also beispielsweise ca.250ml Milch, wenn auf der Packung steht man soll 400ml Wasser und 200ml Milch verwenden) mit 1/4 TL Salz, den Zwiebeln, Knoblauch und Chili aufkochen, von der Platte ziehen und das Püreepulver zügig einrühren. Wenn das Püree zu fest ist etwas Milch nachgeben.Kurz quellen lassen.
5
Anschließend Hackfleisch, Käse (ich habe Manchego genommen, aber man kann auch Gouda, Emmentaler o.Ä nehmen, welcher Käse einem halt am besten schmeckt) und Petersilie einrühren und das ganze kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
6
Nun die Füllung auf die Brik- oder Frühlingsrollenblätter verteilen und zusammenrollen (die Füllung muss gut im Teig eingeschlossen sein, sonst gibts ne Schweinerei beim frittieren) und verschließen, dafür einfach vorher die Ränder mit etwas Wasser bestreichen, dann klebt der Teig, später beim frittieren mit der geklebten Seite nach unten in die Pfanne legen.
7
Nun in einer großen hohen(!) Pfanne ordentlich Öl erhitzen (sollte schon ca. 5cm hoch Öl drin sein) und die Rollen darin portionsweise goldbraun frittieren, zwischendurch wenden nicht vergessen! Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
8
Je 2 Frühlingsröllchen mit etwas Salat auf einen Teller geben und sofort servieren.
9
Die Röllchen eignen sich auch super als Snack oder Partyhäppchen, dazu einfach kleine Mini-Frühlingsröllchen machen. Kann man auch schon morgens vorbereiten und Abends schnell in die Fritteuse o.Ä. werfen :)

KOMMENTARE
Frühlingsrolle "German Style" mit Tomatensalat

Benutzerbild von Sascha-kocht
   Sascha-kocht
.. die probiere ich aus.. lasse ******da.... l.g. Sascha
Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Wow, das ist 'ne coole Idee... Ich bin sowieso so ein Frühlingsrollen-Fan, aber diese Variante ist mal was anderes - wie du ja sagst - und superlecker.. So stelle ich mir es vor und kann ja nur gut schmecken!!! :-))) LG und 5 ***** :-)
Benutzerbild von Sly66
   Sly66
klasse frühlingsrolle.5***** lg andi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Die Vielfalt Deiner Rezept-Ideen ist einfach phänomenal, wie man an diesem gut beschriebenen und toll bebilderten Rezept lesen und sehen kann! LG Olga
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Ganz neu für mich, aber nachahmungswert. LG tina

Um das Rezept "Frühlingsrolle "German Style" mit Tomatensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung