Zucchini und Auberginenrouladen Dieter´s Art

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 1 mittelgross
Aubergine frisch 1 mittelgross
Kochschinken 200 Gramm
Bacon 200 Gramm
Emmentaler 100 Gramm
Rapsöl 8 EL
Salz 5 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 TL
Knoblauch Pulver 2 TL (gestrichen)
Chili aus der Mühle 1 TL (gestrichen)
Chinagewürz 2 TL
Gemüsebrühe heiß 15 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
33,7 g

Zubereitung

1.Zucchini und Aubergine waschen, Blütenansatz abschneiden. Mit der Brotschneidemaschine etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden, würzen mit Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat, Chili und Chinagewürz auf beiden Seiten. Öl in der Pfanne erhitzen und Zucchini und Auberginenscheiben bißfest garen etwa 1 ½ Minuten auf jeder Seite. Heraus nehmen und zu abtropfen auf Küchenkrepp geben, abkühlen lassen.

2.Von den Käse und Schinkenscheiben schneiden wir je einen Streifen ab zum Belegen. Der Bacon ist ja schon geschnitten. Jetzt geben wir auf die Abgekühlten Gemüsescheiben einen Streifen Schinken, darauf einen Streifen Käse. Rollen es zusammen und geben diese rolle auf die Baconscheibe und wickeln es in die Scheibe ein.

3.Danach geben wir die Gemüserouladen in eine Feuerfeste Pfanne mit etwas Öl und Braten sie rundum scharf an. Geben etwas Gemüsebrühe hinzu und geben das ganze für ca. 8 – 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei Umluft 150 Grad. Dazu Knackiger Blattsalat.

Tipp:

4.Am besten nehmen wir nicht so große Früchte, haben zu viele Körner und die Scheiben werden zu Groß.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini und Auberginenrouladen Dieter´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini und Auberginenrouladen Dieter´s Art“