Zucchiniröllchen

25 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ergibt ca. 15 Stk.
Zucchini 3
Frischkäse 100 g
Datteln entsteint, gehackt 4
Pinienkerne geröstet, gehackt 1 EL
Paprikawürfel rot 2 EL
Currypulver 0,5 TL
Salz, Pfeffer etwas
Rucolablätter 15
Schnittlauchstängel frisch 15
Mini-Tomaten 15
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
30,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zucchini waschen und in ca. 5mm breite Streifen schneiden, das geht am besten mit einem Hobel. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zucchinistreifen auf beiden Seiten anbraten, herausnehmen und auskühlen lassen.

2.Für die Füllung den Frischkäse mit den Datteln, den Pinienkernen, den Paprikawürfeln und dem Currypulver gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Masse gleichmäßig auf den gebratenen Zucchinistreifen verteilen, dabei am hinteren Rand ca. 2-3 cm frei lassen. Ein Rucolablatt darauf legen, aufrollen, ganz vorsichtig mit einem Schnittlauchstängel zusammen binden und mit Mini-Tomaten verzieren.

4.Die Zucchinirollen z.B. als Vorspeise auf einem Salat oder auf einem Buffet servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchiniröllchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchiniröllchen“