Antipasti- Zucchini und Paprika

20 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucchini 3
Paprikaschoten, Farben nach Wunsch 3
Knoblauch 5 Zehen
Chilischote 1
Zitronen-Thymian 3 Zweige
Olivenöl extra vergine etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Chili, Knoblauch und Zitronenthymian fein hacken und mit dem Öl vermengen.

2.Zucchini in etwa 0,5cm breite Scheiben schneiden und in wenig Öl in einer Pfanne Farbe nehmen lassen. Abkühlen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und in das Öl einlegen.

3.Paprika in größere Streifen schneiden und genauso verfahren wie mit den Zucchini. In einem verschließbarem Gefäß im Kühlschrank lagern. Passt als Vorspeise und als Beilage zu Gegrilltem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti- Zucchini und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti- Zucchini und Paprika“