Rosa pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel auf Pfifferling-Gnocchi Ragout

Rezept: Rosa pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel auf Pfifferling-Gnocchi Ragout
siehe Fotos
11
siehe Fotos
37
8204
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Schweinefilet
Fleur de Sel,
weißer Pfeffer
1 EL
Olivenöl
250 gr
Pfifferlinge frisch
2 Stück
Tomaten
300 gr
Gnocchi frisch
1 EL
Olivenöl
3 EL
Weißwein
200 ml
Kalbsfond
150 ml
Sahne
Salz, weißer Pfeffer
2 EL
mittelscharber Senf mit Honig Maille)
80 gr
feingehackte Kräuter Petersilie, Estragon, Kerbel)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
20,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosa pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel auf Pfifferling-Gnocchi Ragout

ZUBEREITUNG
Rosa pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel auf Pfifferling-Gnocchi Ragout

1
Das Schweinefilet kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Dann zuerst in Frischhaltefolie, anschl. in ALufolie wickeln. Das Filet in diedendes Wasser geben (80 Grad) und darin etwa 15-20- Minuten garen. Anschließend 5 Minuten ruhen lassen.
2
Die Pfifferlinge gründlich putzen, die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, kalt abschrecken und enthäuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
3
Gnocchi zuerst in kochendem Wasser einige Minuten garen, anschl. in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und in dem restlichen Olivenöl anbraten. Die Pfifferlinge zufügen und ca. 2 Minuten mit braten, dann mit dem Weißwein ablöschen und mit Kalbsfond und der Sahne aufgießen. Alles etwas einköcheln lassen, die Tomatenstückchen unter heben und mit Salz und Pfeffer würzen
4
Das Filet aus der Folie wickeln, rundherum mit etwas Senf einstreichen und in den Kräutern wenden. Das FIlet in 3 cm dicke Stücke schneiden und auf dem Pfifferling-Gnocchi-Ragout anrichten.

KOMMENTARE
Rosa pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel auf Pfifferling-Gnocchi Ragout

Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Das ist Dir super gelungen. Sieht total lecker aus! LG Tanja
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
an diesem Tisch hätte ich gern gesessen und mit gegessen ***** ;o)
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
da sag ich perfekt zubereitet das bekommt von mir volle 5 sternchen glg gabi
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
oooh .... da ist Dir ja wieder ein Leckererchen gelungen ..... mmmmh .... da krieg ich echt Hunger ..... glg ******
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
So wie Deine Rezepte mit diesen gut ausdifferenzierten Zutaten dargestellt sind, zeigst Du, dass Du in Deiner koch-kreativen Küche eine richtige Künstlerin bist. Die gut strukturierten Zubereitungsschritte sind sehr verständlich, und die Optik ist perfekt! LG Olga

Um das Rezept "Rosa pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel auf Pfifferling-Gnocchi Ragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung