Tegernseer Schnitzel mit Bratkartoffeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsschnitzel aus der Oberschale (oder 10 Kalbschnitzel aus dem Rücken) 5
Tafelmeerrettich 5 TL
süßer Senf 5 TL
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas
Eier 3
Butterschmalz etwas
Bratkartoffeln:
Kartoffeln festkochend 800 gr.
Öl etwas
Butterschmalz etwas
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kalbsschnitzel klopfen, salzen und pfeffern. Jeweils einen Teelöffel Meerrettich und süßen Senf darauf verteilen. Danach wie ein Wiener Schnitzel in Mehl, verschlagenen Eiern und Semmelbrösel panieren und dann in heißem Butterschmalz ausbacken.

2.Für die Bratkartoffeln die Kartoffeln schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Diese dann roh in eine nicht zu heiße Pfanne geben und mit etwas Öl langsam unter ständigem Rühren backen. Wenn die Kartoffeln fast weich sind, die Temperatur erhöhen und mit Butterschmalz gold gelb braten. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Tegernseer Schnitzel mit Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tegernseer Schnitzel mit Bratkartoffeln“