Ratatouille mit gebratenem Tatar dazu Spirelli-Nudeln

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tatar 200 Gramm
gehackte Zwiebel + 1 Knoblauchzehe gepresst 1
Bratfett etwas
Paprikaschote 0,5 rote/grüne
Lauchzwiebeln frisch 4
Zucchini 0,5
Tomate 1 grosse
stückige Tomaten 0,5 Dose
eventuell 150 ml passierte Tomatensauce etwas
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian, Oregano, wenig Rosmarin etwas
Spirellinudeln etwas

Zubereitung

1.) Das Tatar mit der gehackten Zwiebel + Knobi krümelig braten. 2.) Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Dieses dann in etwas Öl andünsten. Nach ca. 10 Minuten den krümeligen Tatar dazu geben. 3.) Nudeln nach Anleitung kochen. 4.) Die gestückten Tomaten zu dem Gemüse dazu gießen. Wem es zu wenig Sauce ist, der kann noch 150 ml passierte Tomatensauce dazu geben. 5.) Würzig abschmecken und anrichten. Da der Rosmarin srark durchschmeckt kann man ihn auch weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ratatouille mit gebratenem Tatar dazu Spirelli-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratatouille mit gebratenem Tatar dazu Spirelli-Nudeln“