Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln

1 Std 15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Tomaten sonnengereift 750 gr.
Zwiebeln klein 2
Hühnerbrühe 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Dillstängel 3
Wachteleiernudeln 1 Päckchen
Eventuell
Tomatenmark etwas
Basilikum etwas
Crème fraîche etwas

Zubereitung

1.Zunächst die Tomaten reinigen, vierteln, den Stielansatz entfernen und in einen Topf geben. Nun die Zwiebeln schälen, würfeln und zugeben. Etwas Hühnerbrühe hinzufügen, damit nichts anhängt und bei geringer Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen.

2.Danach alles durch ein Sieb passieren, wieder aufkochen und mit Salz, Pfeffer, gehacktem Dill und etwas Zucker abschmecken. Bei Bedarf mit Tomatenmark, Basilikum und Crème fraîche versehen.

Hinweis

3.Wenn man erstklassige Tomaten bekommt, braucht diese Suppe keine weiteren Zutaten.

4.Die Wachteleiernudeln erhält man in gut sortierten Läden. Diese aufgrund der dünnen Schnittweise nur etwa 1 Minute ins kochende Wasser geben, bzw. siehe Hinweise auf Verpackung.

Auch lecker

Kommentare zu „Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln“