Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln

Rezept: Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln
11
01:15
0
3547
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Tomaten sonnengereift
2
Zwiebeln klein
100 ml
Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
1 Prise
Zucker
3
Dillstängel
1 Päckchen
Wachteleiernudeln
Eventuell
Tomatenmark
Basilikum
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln

Karottensuppe an Geflügel-Dill-Brühe
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce

ZUBEREITUNG
Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln

1
Zunächst die Tomaten reinigen, vierteln, den Stielansatz entfernen und in einen Topf geben. Nun die Zwiebeln schälen, würfeln und zugeben. Etwas Hühnerbrühe hinzufügen, damit nichts anhängt und bei geringer Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen.
2
Danach alles durch ein Sieb passieren, wieder aufkochen und mit Salz, Pfeffer, gehacktem Dill und etwas Zucker abschmecken. Bei Bedarf mit Tomatenmark, Basilikum und Crème fraîche versehen.
Hinweis
3
Wenn man erstklassige Tomaten bekommt, braucht diese Suppe keine weiteren Zutaten.
4
Die Wachteleiernudeln erhält man in gut sortierten Läden. Diese aufgrund der dünnen Schnittweise nur etwa 1 Minute ins kochende Wasser geben, bzw. siehe Hinweise auf Verpackung.

KOMMENTARE
Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln

Um das Rezept "Frische Tomatensuppe mit feinen Wachteleier-Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung