Wachteleier Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Wachteleier Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Abends keine Kohlenhydrate – so nehmen Sie mit Genuss ab - Tip
Abends keine Kohlenhydrate – so nehmen Sie mit Genuss ab
Tipp
Hokkaidosuppe - Rezept
45 Min
(50)
Wachteleier -Marmoriert - Rezept
Wachteleier in Sauce - Rezept
Wachteleier in Sauce
(7)
Curry-Wachteleier - Rezept
Das eigene Brot erfolgreich zubereiten - Tip
Das eigene Brot erfolgreich zubereiten
Tipp
ZUTATEN
  • Spargel
  • Wasser
  • Gemüsebrühe
  • Zucker
  • Butter
  • Mehl
  • Eigelb
  • Weißwein
  • Zitronensaft
  • Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Kresse
  • Wachteleier
  • Spargelspitzen
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Baguette
  • Butter
  • Dijon Senf
  • Gartenkräuter gemitscht
  • Kresse Gartenkresse
  • Salz und Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • sie helfen bei Allergien , zur Entgiftung , Entschlackung,
  • beim Aufbau von Energie, Zur Vitalisierung des Körbers ,
  • um die Abwehrkräfte zustärken, als Anregung des Stoffwechels
  • bei Hauterkrankungen Astmaanfälle Blasenleiden usw
  • Vit B5 1,8 mg Vit B6 0,08mg Folsäure 200mg VitB12, 2mg
  • VitH 24mg VitD 3 Vit E 1mg
  • Mineralstoffe in 4 Wachteleier enthalten
  • Zink, Eisen, Chrom, Jod, Selen, Kupfer
  • Wachteleier sind eine alternative für Wurst und Fleisch
  • 100g Wacheleier enthalten 13g Eiweiß 11g Fett 1,2g Kohlenydrate
  • 150g Kalorien
  • Wachteleier roh
  • Milch fettarm
  • Banane frisch
  • zarte Haferflocken
  • Eier in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen Bleibt es am Boden liegen
  • ist es frisch,nimmt es eine leichte Schräglage ein ,liegt es aber noch am Boden
  • auf ist es etwas eine Woche alt Schwimmt das Ei oben ist es für
  • den Verzehr bereits zu alt
  • Die Wachteleier sind auch gut zum Backen und Kochen geeignet,
  • Wer die Eier nicht roh mag ,gekocht sind Sie genauso wertvoll
  • ca 4Min sind die Eier hart gekocht man kann Sie gut für eine Salat
  • platte verwenden oder als Eiersalat
  • Das wars ich verwende Wachteleier weil Sie gut schmecken ,
  • und gesund sind , wenn Ihr euch auch für diese Wachteleier
  • begeistern könnt dann war die Info nicht um sonst
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hokkaido, entkernt gewogen
  • Sahne
  • Weißwein
  • Orangensaft
  • Ingwer, walnussgroß
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Kürniskernöl
  • Curry
  • Kurkuma
  • Wachteleier
  • Pflanzenöl
  • Sal de Ibiza
  • ausserdem
  • Frischhaltefolie
  • kleine Schälchen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Wachteleier
  • Pfefferminze frisch
  • Hagebutte getrocknet
  • Honig flüssig
Zum Rezept
Wachteleier in Sauce - Rezept
Wachteleier in Sauce
ZUTATEN
  • Wachteleier Hier Frisch vom Nachbarn
  • Curry Gewürzketchup
  • Hollandaise oder Mayonnaise
  • mildes Currypulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • braune mittelgroße Champignons
  • Wachteleier
  • Pfannenbutter
  • kräftige Prise Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauchröllchen
  • Ketchup manis
  • Backofenfeste Pfanne oder alternativ feuerfeste Form
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Champignons
  • Radieschen
  • gelbe Paprika
  • Schlangengurke
  • kernlose Weintrauben
  • Cherrytomaten
  • Wachteleier
  • Salatmayonnaise
  • Olivenöl
  • Zucker
  • heller Reisessig
  • mittelscharfer Senf
  • Basilikumzweig zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Cherrytomaten
  • Avocado
  • Zwiebel gehackt
  • Knoblauchzehe zerdrückt
  • Balsamico
  • Öl aus getrckneten Tomaten
  • Wildkräuter
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Wachteleier
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Wachteleier
  • Salz
  • Currypulver
  • Lorbeerblatt
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Wachteleier, die kleine Delikatesse

Wachteleier sind nicht nur optisch hübsch und einzigartig anzusehen, sie machen auch geschmacklich richtig was her. Früher waren sie eine kostspielige Delikatesse, während sie heutzutage für wenig Geld in den meisten Supermärkten zu finden sind. Obwohl Wachteleier wie alle anderen Eier zum Beispiel als Rühr- oder Spiegeleier zubereitet werden können, werden sie auch häufig in der gehobenen Küche verwendet und wurden bereits im alten Ägypten als Delikatesse geschätzt.

Wachteleier – klein aber fein

Aufgrund ihrer kleinen Größe müssen Wachteleier nicht so lange gekocht werden wie Hühnereier – schon zwei bis vier Minuten in kochendem Wasser reichen aus. Die Haut unter der Wachteleierschale ist relativ hart, weshalb es sich empfiehlt, die Schale vor dem Schälen mit einem scharfen Messer anzuritzen. Wachteleier besitzen einen höheren Mineralstoff- und Vitamingehalt als Hühnereier und enthalten circa 15 % weniger Cholesterin als ihre größeren Verwandten.
Empfehlung