Gemüsereis mit Wachteleier und Hackbällchen

Rezept: Gemüsereis mit Wachteleier und Hackbällchen
( Ein etwas anderes Wokgericht ! )
2
( Ein etwas anderes Wokgericht ! )
0
1079
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüsereis mit Wachtelleier:
200 g
Reis
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma
12 Stück
Wachteleier
250 g
Möhren
250 g
Porree
250 g
Kohlrabi
125 g
junge Erbsen TK
50 g
Sellerie
50 g
Frühlingszwiebeln
10 g
rote Chilischote ( ½ Schote )
10 g
Ingwer ( 1 Stück Walnussgroß
10 g
geschältes Zitronengras
4
Stängel Petersilie
3 EL
Ketchup manis
3 EL
Sojasauce
Hackbällchen:
400 g
Zwiebelmett vom Fleischer
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
Salz
Semmelbrösel
1 Tasse
Erdnussöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1009 (241)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
16,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsereis mit Wachteleier und Hackbällchen

ZUBEREITUNG
Gemüsereis mit Wachteleier und Hackbällchen

Hackbällchen: Das Zwiebelmett mit Paprika edelsüß ( 1 TL ) und Salz ( 1 TL ) würzen, gut vermengen, kleine Mettbällchen ( ca. 1,5 – 2 cm Durchmesser ) formen und in Semmelbrösel wälzen ( Ergibt ca. 20 – 22 Stück ). Erdnussöl ( 1 Tasse ) im Wok erhitzen, die Mettbällchen in zwei Portionen darin gold-braun ausbacken und auf das Wokablaufgitter legen. Gemüsereis mit Wachteleier: Reis in 450 ml Wasser mit Salz ( 1 TL ) und Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten nach der Quellreismethode kochen. Siehe mein Rezept:Reis kochen Wachtelleier hart kochen und abpellen. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Porree putzen, gründlich waschen, längs in schmale Streifen schneiden und die Streifen fein in kleine Quadrate schneiden. Kohlrabi schälen und fein würfeln. Sellerie schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Chilischote putzen, waschen und sehr fein würfeln. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Zitronengras schälen und das Innere in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und abzupfen. Das Öl aus dem Wok bis auf 2 – 3 EL schöpfen und das Gemüse darin nacheinander ( Möhrenblüten, Chilischotenwürfel, Ingwerwürfel, Zitronengrasringe, Selleriewürfel, Porreestückchen, Kohlrabiwürfel, Erbsen und Frühlingszwiebelringe ) anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 3 EL ) und Sojasauce ( 3 EL ) würzen, gezupfte Petersilie, Wachteleier und Hackbällchen zugeben, alles mit geschlossenem Deckel erwärmen und im Wok servieren.

KOMMENTARE
Gemüsereis mit Wachteleier und Hackbällchen

Um das Rezept "Gemüsereis mit Wachteleier und Hackbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung