Wachteleier eingelegt

Rezept: Wachteleier eingelegt
angerichtet mit Gartenkresse in Tilsiter
9
angerichtet mit Gartenkresse in Tilsiter
11
12524
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
18 Stk.
Wachteleier
300 ml
Wasser
300 ml
Branntweinessig
1 Stk.
Lorbeerblatt
5 Stk.
Wacholderbeeren
1 Stk.
Knoblauchzehe
3 Stk.
Pimentkörner
1 Stk.
Peperoni rot
2 EL
Senfkörner
4 EL
Zucker
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
1 Bund
Kresse (Gartenkresse)
2 Stk.
Cherrytomaten
2 Scheiben
Tilsiter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
1,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Wachteleier eingelegt

Feta im Glas

ZUBEREITUNG
Wachteleier eingelegt

1
Wachteleier in kaltes Wasser legen...Eier, die an der Oberfläche schwimmen ab in den Müll....
2
Eier ca. 5 Minuten kochen, er(ab)schrecken und abpellen......mit klarem Wasser abspülen und in ein Glas schichten......
3
Knoblauchzehe kleinschneiden und mit der Peperoni und Senfkörner zu den Eiern geben......
4
Wasser mit dem Branntweinessig erhitzen..... Lorbeerblatt,Piment,Wacholder zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen..... mit Pfeffer,Salz und Zucker abschmecken......
5
heiß über die Eier geben und Luftdicht verschließen.....mindestens eine Woche kühl und dunkel durchziehen lassen......
6
die Eier passen gut zu allen Fleischgerichten, als Snack für Zwischendurch oder als was Besonderes zum kalten Buffets
7
heute angerichtet als Snack in Tilsiterstreifen auf Gartenkresse mit Cherrytomaten.....

KOMMENTARE
Wachteleier eingelegt

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
übrigens.....die Eierchen gibt es hier: http://www.wachteleier-shop.de/
Benutzerbild von Sri_Devi
   Sri_Devi
wow, das sieht ja aus wie in einem Sterne-Restaurant :-)
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Wouw -toll angerichtet *****lg Barbara
Benutzerbild von Miez
   Miez
It´s marvelous... so schmeckt´s garantiert einfach nur gut... fünf ☆ und GGLG, Micha
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Tolle Idee, die sehen super aus! LG Beate

Um das Rezept "Wachteleier eingelegt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung