Soleier

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 6 mittelgross
Wasser 750 ml
Schalen von 3 große Zwiebeln etwas
Salz 4 EL
Pfefferkörner 10
Wacholderbeeren 0,5 TL
Lorbeerblätter 2
Senfkörner 3 TL
Einmachglas 1
Zum Servieren : Senf,Gewürzgurken etwas

Zubereitung

1.Die Eier in einen Topf mit kaltem Wasser geben,aufkochen und bei mittlerer Hitze 9-10 min. köcheln lassen.Die Eier aus dem Topf nehmen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken.

2.Das abgemessene Wasser in einen Topf geben.Zwiebelschalen,Salz,Pfefferkörner,Wacholderbeeren,Lorbeerblätter und Senfkörner zufügen und 10 min.kochen lassen,bis sich das Wasser braun färbt.Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

3.Die Eier ringsherum leicht anklopfen,damit sie ganz feine Risse bekommen.Dann in ein großes Einmachglas geben und mit der Marinade übergießen.Das Glas gut verschließen und die Soleier mindestens 2 Tage ziehen lassen.

4.Zum Servieren die Eier schälen,halbieren und mit Senf und Gewürzgurken auf eine Platte legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soleier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soleier“