Saure Eier

20 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 12
Senf mittelscharf 6 EL
Kräuteressig 2 EL
Zucker 2 EL
fetten Speck 100 gr.
Zwiebeln frisch 2 mittelgroße
Salz, Pfeffer weiß, Mehl etwas
Petersilie gehackt 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1084 (259)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

Die Eier wachsweich kochen, abschrecken, schälen und zur Seite stellen.In einem beschichteten Topf gewürfelten Speck auslassen, die gewürfelten Zwiebeln beifügen und goldgelb werden lassen mit Pfeffer und Salz würzen. In ca. 1 bis 1,5 Liter Wasser Mehl, Senf,Essig, Salz und Zucker anrühren und zu dem gebratenem Speck und den Zwiebeln schütten. Gut umrühren und aufkochen. Dann etwa 20 Minuten bei kleiner Flamme ziehen lassen. Danach alles durch ein Sieb schütten und die geschälten Eier in die Soße geben. Dazu gibt es Petersilienkartoffeln. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saure Eier“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saure Eier“