Hauptgericht: Eier in Senfsauce

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4 Stück
Butter 50 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Mehl 1 Esslöffel
Milch 250 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Pfeffer weiß etwas
Muskatnuss etwas
Senf mittelscharf 50 Gramm
mehr oder weniger je nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Eier hartkochen, abschrecken, pellen und zur Seite stellen

2.Butter erhitzen, die fein gewürfelte Zwiebel und das Mehl so lange darin anschwitzen, bis beides hallgelb ist.

3.Die Milch und die Gemüsebrühe unter Rühren dazugeben und bei mäßiger Hilte aufkochen lassen.

4.Die Sauce mit Salz, Zucker, Pfeffer und mit Muakatnuss und dem Senf abschmecken.

5.Die Eier in die Sauce geben und erwärmen.

6.Mit Petersielienkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht: Eier in Senfsauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht: Eier in Senfsauce“