verlorene Eier in Senfsoße

Rezept: verlorene Eier in Senfsoße
Senfeier
20
Senfeier
00:30
1
28231
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 Gramm
Fett zum braten
1 Esslöffel
Mehl
0,5 Liter
Gemüsebrühe
2 Esslöffel
Senf mittelscharf
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Zucker
8
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
verlorene Eier in Senfsoße

Stabfischbrötchen
Rumpsteak Salatschüssel

ZUBEREITUNG
verlorene Eier in Senfsoße

Fett in einer Pfanne erhitzen und das Mehl hineingeben, leicht anschwitzen lassen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Den Senf einrühren und mit Pfeffer,Zucker und Salz abschmecken. Jetzt die Eier aufschlagen und vorsichtig hineingeben so das sie nicht zu stark verlaufen und vorsichtig weitergaren lassen, bis sie gestockt sind . Dazu reicht man ambesten Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
verlorene Eier in Senfsoße

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ein leckeres Essen ;-) sehr sehr lecker !!! Grüß´li

Um das Rezept "verlorene Eier in Senfsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung