Senfsauce mit gekochten Eiern

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4 Stück
Gemüse- oder Geflügelbrühe - notfalls Wasser 0,2 L
Sahne 0,2 L
Limonensenf 1 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Eier hart kochen (ich mach das so: mit kaltem Wasser ansetzen, nach dem Aufkochen von der Hitze nehmen und 10 - 12 min ziehen lassen), abschrecken. Die Brühe mit der Sahne erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ein wenig reduzieren lassen. Die Eier schälen, wer es mag, halbieren.

2.Den Senf in die Soße geben gut durchrühren, abschmecken. Auf jeden Teller 2 Eier (oder 4 Hälften) legen und die Soße darüber geben. Mit Salzkartoffeln servieren. Wer möchte, kann auch noch gehackte Kräuter (z.B. Petersilie) unter die Soße rühren. Durch den Limonensenf kommt neben Schärfe auch Säure in die Soße

Auch lecker

Kommentare zu „Senfsauce mit gekochten Eiern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senfsauce mit gekochten Eiern“