Süß-Saure Eier

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Speck 100 g
Zwiebel 1
Zuckerrübensirup etwas
Salz, Pfeffer etwas
Eier 4
Essig etwas
Mehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
20,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Speck und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, in einem Topf glasig dünsten. Mit 250 ml heißem Wasser angießen und aufkochen lassen. 1 Teelöffel Mehl in etwas kaltem Wasser anrühren und in den kochenden Sud gießen und aufkochen lassen. Dann mit ca. 1 Esslöffel Zuckerrübensirup, Salz, Essig und Pfeffer abschmecken. Die einzeln aufgeschlagenen Eier vorsichtig in die Soße geben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu die Eier mit einem Holzlöffel vom Topfbodenrand lösen. Man kann auch die Eier vorher kochen und abquellen und in die heiße Soße geben.

2.Dazu isst man Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süß-Saure Eier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süß-Saure Eier“