Soleier

Rezept: Soleier
echt nostalgisch
10
echt nostalgisch
7
13388
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Liter
Wasser
40 g
Salz
10
Pfefferkörner schwarz
2 TL
Senfkörner
1
Oreganozweig
1
Rosmarinzweig
1
Thymianzweig
15
Eier
etwas
Zwiebelschale
2
Lorbeerblätter
1
Schalotte länglich
Zum Verzehr:
Salz, Pfeffer und Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier

Schwarzkirschen Marmelade mit Rum-Cranberries

ZUBEREITUNG
Soleier

1
Die 2 Liter Wasser zusammen mit den Gewürzen und der Zwiebelschale aufkochen. Ich habe die Zwiebelschale in einen Teebeutel gegeben, damit sie sich hinterher leichter entfernen läßt. 5 Min. köcheln, dann die Kräuter und die in Spalten geschnittene Schalotte hinzugeben. Weitere 5 Min. köcheln. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.
2
Die Eier in frischem Wasser 9 - 10 Min. kochen. Die Eier kurz abschrecken und in ein ausreichend großes Gefäß schichten und mit dem Gewürzsud übergießen. Ca. 3-4 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.
3
Zu Soleiern gibt es auch eine gans besondere Art des Essens! Zuerst wird das Ei der Länge nach halbiert, vorsichtig wird das Eigelb herausgelöst. In die Mulde gibt man vorsichtig eine Messerspitze Senf, Salz Pfeffer und ein paar Tropfen Essig. Dann wird das Eigelb vorsichtig verkehrt herum, also mit der Wülbung nach oben zurück auf das Ei gelegt und dann mit einem Haps gegessen.

KOMMENTARE
Soleier

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Habe ich noch nie gegessen, aber ich kann mir sehr gut vorstellen das sie absolut nach meinem Geschmack sind! Passen übrigens grad hervorragend in die Osterzeit.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von goach
   goach
Ich liebe Soleier. Diese Rezeptur ist etwas anderst. Werde ich ausprobieren. LG Gerhard
Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
Kenn ich noch von Früher 5*****
Benutzerbild von Miez
   Miez
... dafür ein Solo für Dich auf der Hühnerleiter. Eins, Zwei.... ♫♫♫♫♫ ... *grins* / ... ich mag Soleier sehr gerne und geb´Dir dafür fünf Sterne. GGLG Micha
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Tolles Rezept. Ich habe noch nie Soleier gemacht! 5*****

Um das Rezept "Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung