Wachteleier vom Grill

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wachteleier 40
Gartenkräuter 2 Tassen
Mehl 240 gr.
Salz 1 TL
Backpulver 1 TL
Butter weich 25 gr.
Milch 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
44,8 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Wachteleier mit kaltem Wasser ansetzen....die Eier, die oben schwimmen entfernen....gut 10 Minuten kochen lassen ....mit kaltem Wasser abschrecken und pellen.....

2.immer vier längst auf eienen Spieß bringen....

3.Gartenkräuter sammeln....alles erlaubt (Brennesseln,Schnittlauch,Kresse,Petersilie,Vogelmiere, aber auch Dill;Bohnenkraut,Basilikum oder Sauerampfer)...gut Waschen und kleinschneiden oder kleinhacken.....

4.aus allen anderen o.g. Zutaten einen Teig zubereiten, die Kräuter dazugeben, gut durchkneten und die Spieße darin einpacken...ab auf den Grill.....

5.die Spieße lassen sich auch gut vorbereitet einfrieren und zum Grillabend als Überraschung auftragen....eine gute Kräutersoße dazu reichen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachteleier vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachteleier vom Grill“