Gefüllte Regenbogenforelle mit Kräutern

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Regenbogenforellen frisch von der Fischtheke) 2 Stück
Basilikum 1 Bund
Petersilie 1 Bund
Schnittlauch 1 Bund
etwas Kräuterbutter etwas
mit Mehl 1 Teller
Zitrone 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Pfeffer und Salz etwas

Zubereitung

1.Die Forellen gründlich waschen, danach ausgiebig pfeffern und salzen und anschließend in Mehl wenden.

2.Basilikum, Schnittlauch und Petersilie zerhacken und die Zwiebel in Ringe schneiden. Anschließens alles vermischen, noch mal mit Pfeffer und Salz würzen und die Forellen damit füllen

3.Kräuterbutter in kleine Stücke schneiden und in den Fisch hinein drücken. Schmeckt auch gut, wenn man noch etwas Zione hnein träufelt.

4.In der Pfanne ca. 10 - 15 min braten (gelegentlich wenden). Oder im Backofen bei 180 °C Umluft ca 15 - 20 min backen. Oder für den Grill in Alufolien wickeln und ca 15-18 min grillen und gelegentlich wenden. Guten Appetit ;) Guten Appetit ;9

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Regenbogenforelle mit Kräutern“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Regenbogenforelle mit Kräutern“