Curry-Wachteleier

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wachteleier 20 Stück
Salz 1 TL
Currypulver 1,5 EL
Lorbeerblatt 1 Stück

Zubereitung

1.Die Wachteleier zunächst in kochendem Wasser 3-4 Minuten kochen, etwas abkühlen lassen und schälen.

2.In der Zwischenzeit Wasser erhitzen, das die kleinen Eier in etwa bedecken kann. Die Gewürze hinzufügen. Wenn das Wasser kocht, die geschälten Eier hineingeben und 20-25 Minuten darin kochen.

3.Danach die Eier einen Tag lang in der Flüssigkeit liegen lassen, evtl. im Kühlschrank. In Japan werden sie auf eine Scheibe Zitrone oder Limone gestellt, die mit einer Scheibe Kochschinken bedeckt ist. お召し上がれ - Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Wachteleier“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Wachteleier“