Fingerfood: Soleier

Rezept: Fingerfood: Soleier
23
00:10
12
3290
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10
Eier
1 Liter
Wasser
60 g
Salz
1 Tl
Kümmel
1 TL
Senfkörner gelb
5
Pimentkörner
2
Lorbeerblätter
1 TL
Zucker
1 TL
Pfefferkörner
0,5 TL
Chili getrocknet
1
Zwiebelschale
1 stck.
Langer Pfeffer
1 Tl
Szechuanpfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
62 (15)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fingerfood: Soleier

FingerfoodPfefferbutter
FingerfoodBarbecuesauce die 2
5 Pfeffer Gewürzmischung 1 Gewürzmühle

ZUBEREITUNG
Fingerfood: Soleier

Das Wasser mit den ganzen Gewürzen aufkochen. Die Eier fast hart kochen etwas anschlagen und in ein Glas legen mit dem Gewürz Sud aufgießen und 2-3 Tage stehen lassen.

KOMMENTARE
Fingerfood: Soleier

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich kenne Soleier, aber mit dieser Gewürzzusammenstellung noch nicht. Mit den verschiedenen Pfeffersorten und dem Chili werden die Eier bestimmt sehr würzig im Geschmack. Leider habe ich nicht alle Gewürze im Haus sonst hätte ich welche angesetzt. Aber das wird sich bestimmt noch ergeben. Finde das Rezept hervorragend und gebe 4 *. Habe noch eine Frage, werden die Soleier auch mit Senf und Öl gegessen oder hast du da eine andere Mischung?......LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
das werden ganz besondERE Eier bei so guten Gewürzen.... sieht auch noch hübsch aus im Glas.... Wenn ich mal wieder bei Dir bin dann wünsche ich mir mal so ein Ei aus dem Glas... würde mich brennend interessieren wie die Eier dann schmecken.... LG Linda
HILF-
REICH!
Benutzerbild von perikular
   perikular
Genau so müssen sie sein! :)
Benutzerbild von digger56
   digger56
habe die auch schon gemacht, leckere Eierchen. Aber mit der Gewürzmischung noch nicht...
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Die kenne ich noch von meiner Omi, nur Kümmle, Chili und langen Pfeffer gab es nicht dazu. LG Stine

Um das Rezept "Fingerfood: Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung