Für Zwischendurch: Soleier

Rezept: Für Zwischendurch: Soleier
7
5
4866
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Hühnereier
750 ml
Wasser
50 g
Salz
10
Pfefferkörner, sw, gemörsert
2
Pimentkörner, gemörsert
1 TL
Senfkörner
5
Wacholderbeeren, gequetscht
1
Lorbeerblatt
1 TL
Kümmel, ganz
etwas
Chiliflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Für Zwischendurch: Soleier

Würzsalz mit Safran
Vielzweckpaniermehl scharf

ZUBEREITUNG
Für Zwischendurch: Soleier

1
Die Eier je nach Größe 8 - 10 Minuten hartkochen.
2
In der Zwischenzeit alle Gewürze in Wasser aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3
Eierschalen anschlagen und die Eier in ein geeignetes Gefäß geben. Die etwas abgekühlte Würzbrühe darübergießen und mindestens 3 Tage ziehen lassen.

KOMMENTARE
Für Zwischendurch: Soleier

Benutzerbild von derAntiPasti
   derAntiPasti
habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen !!!!!.....aber die Menge verträgt auch ein 1 Personen Haushalt.....und Kadeka hat recht......nur so.....
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Und dann noch das Eigelb gut würzen, mit Senf, Pfeffer Salz lecker 5*
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
das muß ich mal probieren schon bei meinen Favos 5* LG Christa
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Ein Klassiker . Allerdings kenn ich die Marinade einfacher, deshalb finde ich Deine Variante besonders interressant . LG queeny
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Hab ich noch nie gegessen, aber jetzt hab ich ja dein Rezept. LG tina

Um das Rezept "Für Zwischendurch: Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung