Soleier

Rezept: Soleier
Das Rezapt das sich nach einigen Experimenten durchgesetzt hat.
5
Das Rezapt das sich nach einigen Experimenten durchgesetzt hat.
00:30
3
6259
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10
Eier
80 g
Salz
2 EL
Senfkörner
2 EL
Pfeffer
3
Pimentbeeren
3
Wacholderbeeren
2
Lorbeerblätter
2
Knoblauchzehen
3 Prisen
Zucker
1 L
Wasser
200 ml
Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier

ZUBEREITUNG
Soleier

1
Eier hart kochen und die Schale anschlagen die Eier aber nicht pellen.
2
Aus den restlichen Zutaten einen Sud kochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Den Sud abkühlen lassen.
3
Die Eier in ein verschließbares Glasgefäß oder einen Steingut Topf schichten und mit dem abgekühlten Sud übergießen.
4
Mindestens einen Tag sollten die Eier ziehen. Danach z. B. mit ein wenig Essig oder Maggi oder pur genießen.

KOMMENTARE
Soleier

   Glenghost
Super lecker, schnell und problemlos zubereitet!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag ich sehr. Die sind oberlecker zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von Tony1982
   Tony1982
Kommt gerade bei den männlichen Genießern drauf an was man später noch vor hat.

Um das Rezept "Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung