Wachteleier-Salat mit gerösteten Brötchen

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wachteleier- Salat
Wachteleier frisch 15 Stück
Curry 1 Teelöffel
Milch fettarm 2 Esslöffel
Knoblauch-Grillsoße von Heinz 2 Esslöffel
Zwiebel frisch 1 Stück
Salz und Pfeffer nach Geschmack etwas
Lauchzwiebel frisch 1 Handvoll
Senf grob 1 Teelöffel
Brötchen geröstet mit Kräuterbutter bestrichen
Brötchen (allgemein) 2 Stück
Kräuterbutter von Megele etwas
Schinken gekocht 4 Scheiben

Zubereitung

Wachteleier in kochenden Wasser ca. 4-5min hart kochen , dann abschrecken mit kaltan Wasser , sonst tut man sich beim abschälen sehr schwer , in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben ,Zwiebel schälen in feine Würfelschneiden dazu geben . Knöblauchsoße ,Milch ,Curry, Salz , Pfeffer , Senf vermischen und unter die Eier heben zum Schluß den geschnittenen gewaschenen Lauch dazu geben . Brötchen in Scheiben scheiden mit Kräuterbutter besteichen in den Ofen rösten . Salat mit Schinkenscheiben garnieren. fertig , genießen .probiert es einfach aus !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachteleier-Salat mit gerösteten Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachteleier-Salat mit gerösteten Brötchen“