Vegan : Vorsuppe - Tomatensuppe

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten reife
Alsan oder Öl 20 gr.
Zwiebel 1 geschnittene
Salz & Pfeffer etwas
Gemüsebrühe* etwas
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EßL
Rohrohrzucker 1 Prise
Zitrone frisch Spritzer
Reis-Schlagcreme 2 EßL
Basilikumblätter f.d. Deko etwas

Zubereitung

1.Die Tomaten waschen, halbieren, vierteln (in grobe Stücke) und den Strunk unten weg schneiden.

2.Die geschnittene Zwiebel im Alsan / Öl anschwenken, die Tomatenstücke dazu geben und alles gut köcheln lassen. Das Ganze gut einkochen und mit dem Tomatenmark verfeinern. - ich habe alles in meine Küchenmaschine gegeben und 3 - 4 mal pulsen lassen, dann wieder zurück in den Topf gegeben....so ist alles ganz klein und man kaut nicht auf Tomatenhaut herum.

3.Zum würzen nehme ich Gemüsebrühe (selbstgemachte versteht sich) und evtl. Salz & Pfeffer a.d.Mühle dran geben. Bei einer Tomatensuppe schmeckt man den frischn Pfeffer ganz besonders gut heraus. Vielleicht noch einen Spritzer Zitrone und eine Prise Zucker dran geben.

4.Auf Teller anrichten und mit der Reis-Schlagcreme (im Bioladen erhältlich) verfeinern...nun noch ein Blättchen Basilikum und guten Apetit

5.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Vorsuppe - Tomatensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Vorsuppe - Tomatensuppe“