Nudelauflauf mit Bratwurst-Bällchen

1 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eierteigwaren Makkaroni 400 Gramm
Zwiebel 1
Tomaten 5
Bratwürste ungebrüht 2
Tomatenmark 2 EL
Zucker 1 EL
Broccoli frisch 400 Gramm
Gouda 150 Gramm

Zubereitung

1.Nudeln nach Anleitung kochen. Zwiebel fein hacken. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Öl erhitzen und die Würste direkt aus der Haut als Klößchen in der Pfanne im heißem Fett goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

2.Die Zwiebel im Bratfett dünsten, Tomatenmark unterrühren, Tomaten zugeben und 10 Minuten offen köcheln lassen. Die Soße nach Geschmack würzen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden und im Salzwasser 5 Minuten kochen.

3.Nudeln, Bratwurstklößchen in einer Auflaufform verteilen, die Tomatensoße darüber geben und mit dem geriebenen Käse darüberstreuen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Bratwurst-Bällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Bratwurst-Bällchen“