Pikante Taomatosensauce

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1
Tomate frisch 2
Knoblauchzehe 1
Peperoni rot 1
passierte Tomaten oder Dosentomaten etwas
Tomatenmark, Salz, Peffefer, Cayennepeffer, Div. Kräuter etwas
nach Geschmack und Belieben etwas Amaretto etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel, Tomaten, Pepperoni und Aprikosen in feine Würfel schneiden. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel zusammen mit einer zerdrückten Knoblauchzehe anschwitzen

2.Etwas Tomatenmark (nach Geschmack) hinzugeben und kurz mit anrösten. Dann mit etwas Wasser oder Gemüsefond ablöschen. Wer hat, fügt nun die Dosentomaten hinzu, ansonsten die passierten Tomaten zusammen mit den kleingewürfelten Tomaten und den Aprikosen hineingeben und aufkochen lassen.

3.Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kräutern abschmecken. Wer möchte, kann noch einen kleinen Schuß Amaretto hinzugeben (schmeckt nicht schlecht)

4.Dazu reiche ich Rigattoni. Es geht aber auch jede andere Pasta Guten Appetit

5.P.S.: Die Bilder werden nachgereicht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Taomatosensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Taomatosensauce“