Basilikum-Hähnchen im Speckmantel mit Chili-Kartoffeln und geröstetem Spargel

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Basilikum-Hähnchen
Hähnchenbrüste 2
Ricotta 2 EL
Magerquark 2 EL
Eigelb 1
rosa Pfeffer 1 TL
frischer, gehackter Basilikum 2 EL
frisch geriebener Parmesan 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten 2
Pancetta 8 Scheiben
Öl 1 TL
Chili-Kartoffeln
festkochende Kartoffeln 4 mittlere
Knoblauchzehen, fein gewürfelt 2
Chilischote, entkernt und fein gehackt - oder auch 2 Schoten, je nach Schärfe 1
Rosmarin 1 Zweig
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter 1 EL
gerösteter Spargel
Spargel, geputzt und in schräge Scheiben geschnitten 500 g
Öl 1 TL
Limettensaft 1 Spritzer
frischer, fein gehackter Thymian 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitungen

1.Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen und gut ausdampfen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Basilikum-Hähnchen im Speckmantel

2.Zuerst wird die Füllung gemacht. Dazu die rosa Pfefferbeeren im Mörser zerstoßen. In einer Schüssel den Ricotta, den Magerquark, das Basilikum, das Eigelb, den Parmesan und den rosa Pfeffer gut vermengen und mit Salz abschmecken. In die Hähnchenbrüste seitlich eine Tasche schneiden und die Brüstchen von beiden Seiten salzen und pfeffern.

3.Die Hähnchenbrust mit der Füllung befüllen. Auf einem Brett 4 Scheiben Pancetta nebeneinander überlappend legen und mit einem Nudelholz festrollen. Ein paar Knoblauchscheiben darauf verteilen. Die Hähnchenbrust darauf legen und einschlagen. In einer Pfanne das Öl erhitzen.

4.Die Hähnchenbrüste im Öl mit der Nahtseite zuerst von allen Seiten schön scharf anbraten und dann in eine feuerfeste Form legen und im Ofen zu Ende garen.

Chilikartoffeln

5.Im Hähnchenbratfett jetzt die Kartoffeln goldbraun braten. Wenn sie gar sind, salzen und pfeffern und dann den Rosmarin, den Chili und den Knoblauch dazugeben sowie die Butter. Die Butter aufschäumen lassen und die Kartoffeln darin kurz schwenken.

gerösteter Spargel

6.In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Spargel darin schön braun rösten. Dann salzen und pfeffern und mit einem Spritzer Limettensaft ablöschen. Dann vom Herd nehmen, den Thymian und die Butter dazugeben, die Butter kurz aufschäumen und den Spargel darin schwenken.

Finish

7.Die Hähnchenbrüste aus dem Ofen nehmen, auf einem Teller anrichten und die Kartoffeln und den Spargel dazugeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikum-Hähnchen im Speckmantel mit Chili-Kartoffeln und geröstetem Spargel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikum-Hähnchen im Speckmantel mit Chili-Kartoffeln und geröstetem Spargel“